Willkommen
   Die Harmonie
   Der Frauenchor
   Der Männerchor
      Leistungschor 2005
      Fotos
      Repertoire
      Chorreise nach Franken 2006
      Chorreise nach Brügge 2008
   Der Gemischte Chor
   Veranstaltungen
   Terminplan
   Termine
   Kontakt
   Links
   Inhaltsverzeichnis
   Impressum
Männerchor der "Harmonie" Bensberg-Kaule von Chorreise zurück
Wo einst die bekanntesten deutschen Minnesänger sangen, dorthin führte in diesem Jahr die Chorreise des Männergesangvereins "Harmonie" Bensberg-Kaule. Am Freitagmorgen, dem 21. April brachen sie auf nach Franken.

Erste Station war das Kloster Amorbach im Odenwald, eine Benediktinerabtei, die zu den frühesten Klostergründungen im mainfränkischen Raum zählt. Nach der Führung durch die Fürstliche Abteikirche mit der größten jemals gebauten Stumm-Orgel trafen sich die Harmonisten mit den Sängern des Männergesangvereins Kirchheim zu einem geselligen Abend.

Am Samstag unternahm der Chor einen Ausflug ins "Fränkische Weinland". Daran schloss sich die Führung durch die Würzburger Residenz an, die heute zum Weltkulturerbe zählt.

Krönender Abschluss der Reise war die musikalische Mitgestaltung des Hochamtes im "Käppele", der bekanntesten Wallfahrtskirche Frankens. Eingebettet in den feierlichen Ablauf der Heiligen Messe erklangen unter der Leitung von Musikdirektor Rolf Pohle der Hymnus "Jauchzet dem Herrn" von Friedrich Silcher, das "Sancta Maria" von Johannes Schweitzer und "O Herr gib uns Frieden".
Dieser Auftritt war zugleich der Höhepunkt der dreitägigen Chorreise nach Franken, zu der 35 Sänger gemeinsam mit ihren Frauen aufgebrochen waren.
Zufrieden und erfüllt von Eindrücken kehrte der Chor nach Bensberg zurück.

Angelika Dölling